Mit Leadinfo ist es möglich, eine Zapier-Integration einzurichten. Auf diese Weise können Sie sich mit mehr als 2.000 Apps verbinden. Eine Verknüpfung mit fast allen CRM-Systemen ist möglich, sodass die Daten von Leadinfo mit Ihrer verknüpften App synchronisiert werden. Aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten mit der Integration von Zapier.

Wie kann ich Zapier verwenden?

Mit Zapier können Sie Leadinfo mit Software verbinden, für die es keine Integration gibt. Auf diese Weise können Sie Leadinfo ganz einfach in Ihren aktuellen Workflow integrieren. Darüber hinaus können Sie Ihre Trigger-Funktionalität verwenden, um Unternehmen über Zapier automatisch mit Ihrem CRM-System zu verbinden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Unternehmen von Leadinfo automatisch anbinden können!

Wie verbinde ich Zapier mit Leadinfo?

  1. Melden Sie sich im Leadinfo-Portal an und gehen Sie zu den Einstellungen.

  2. Wählen Sie unter Integrationen "Zapier".

  3. Klicken Sie auf "Mit Zapier verknüpfen".

  4. Melden Sie sich mit Ihrem Zapier-Konto an oder erstellen Sie ein neues Konto.

  5. Suchen Sie bei der Auswahl einer App nach „Leadinfo“.

  6. Wählen Sie den Trigger aus, den Sie verwenden möchten. Sie können zwischen „Lead Gen Form“ und „Teilen“ wählen. Unter „Lead Formular“ können Sie einen Trigger festlegen, der ausgeführt wird, wenn jemand Ihr Lead Gen Form ausfüllt. Bei „Teilen“ wird jedem Lead ein Button hinzugefügt, damit Sie ihn mit Ihrem Zapier-Trigger teilen können.

  7. Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie die Option, um sich bei Leadinfo anzumelden.

  8. Nach der Anmeldung können Sie die App auswählen, in die die Daten geschrieben werden sollen. Die Einstellungen hängen von der gewählten App ab.

Nach Abschluss des Installationsvorgangs können Sie mit Ihrem „Zap“ loslegen! Haben Sie irgendwelche Fragen? Fragen Sie sie in unserem Chat oder rufen Sie uns an!

War diese Antwort hilfreich für dich?