Google Loop Studio Integration

Erstellen Sie umfassende Dashboards mit Ihren Leadinfo-Daten

Fügen Sie Leadinfo zu Ihrem Google Loop Studio hinzu und visualisieren Sie die Daten Ihrer Website-Besuche. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Leadinfo zu Ihrem Google Loop Studio hinzufügen können:

  1. Aus einem Google Loop Studio Report
  2. Über das Leadinfo-Portal

In den folgenden Schritten erklären wir Ihnen, wie Sie die Google Loop Studio Integration mit Leadinfo einrichten.

Leadinfo über einen Google Loop Studio Report hinzufügen

  1. Klicken Sie in einem leeren Report in Google Loop Studio auf 'Daten hinzufügen'.
  2. Suchen Sie Leadinfo und klicken Sie auf 'Connector'. Um die Verbindung herzustellen, müssen Sie Google Loop Studio autorisieren.
  3. Wählen Sie anschließend den Tracking-Code aus, von dem Sie die Daten importieren möchten und klicken Sie unten rechts auf 'Hinzufügen'.
  4. Ihre Daten werden in Ihren Bericht geladen. Nun können Sie ausführliche Berichte mit Ihren Website-Besucherdaten erstellen. 

Google Loop Studio über das Leadinfo-Portal hinzufügen

  1. Navigieren Sie im Portal zu 'Einstellungen' und wählen Sie aus dem Menü auf der linken Seite 'Google Loop Studio' aus.
  2. Klicken Sie auf 'Google Loop Studio verbinden'. Anschließend werden Sie auf die Leadinfo-Seite im Google Loop Studio Store weitergeleitet.
  3. Autorisieren Sie Google Loop Studio mit Ihren Leadinfo-Zugangsdaten für den Zugriff auf Ihre Leadinfo-Daten. Wählen Sie anschließend 'Verbinden' in der rechten oberen Ecke.
  4. Überprüfen Sie die Dimensionen und Metriken, die importiert werden sollen. In diesem Schritt können Sie auch die Beschreibungen der einzelnen Dimensionen und Metriken anpassen.
  5. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf 'Bericht erstellen' und legen Sie sofort mit Ihrem neuen Bericht los!