1. Help Center
  2. Erste Schritte mit Leadinfo
  3. Schritt 4: Richten Sie Ihre Funktionen und Integrationen ein

Leadinfo mithilfe von Integrationen mit Ihrer Software Verbinden

Verbinden Sie Leadinfo mühelos mit der Software, die Ihr Unternehmen verwendet. Senden Sie Informationen von Leadinfo an Ihr CRM-System. So können Sie Leadinfo in Ihren aktuellen Workflow integrieren.

In diesem Artikel finden Sie:

Ein Überblick über alle unsere Integrationen

 


Leadinfo bietet verschiedene Integrationen, sodass Sie unser System in Ihr CRM-System integrieren können. Klicken Sie auf die folgenden Integrationen, um herauszufinden, wie es geht:

Wir haben für jede Integration ein Handbuch erstellt (auf Englisch), das Ihnen beim Einrichten dieser Integrationen hilft.

Tipp: Probieren Sie Zapier! Zapier ist ein Tool, mit dem Sie eine Verbindung zu über 1000 anderen Webdiensten herstellen können. Mit sogenannten "Zaps" können Sie einfach und schnell mit anderen Apps kommunizieren.

 

Eine Erklärung, was Sie mit unseren Integrationen tun können

 

CRM-Integrationen

Wenn Sie Ihr CRM-System mit Leadinfo verknüpft haben, können Sie Unternehmen von Leadinfo mit Unternehmen in Ihrem CRM-System verbinden. Das Firmenprofil in Ihrem CRM wird mit den Informationen von Leadinfo angereichert und Website-Besuche werden als Hinweis im Firmenprofil geteilt! Die Informationen werden erst weitergegeben, wenn Sie ein Unternehmen von Leadinfo aus verbunden haben. Weitere Informationen zum Verbinden von Unternehmen finden Sie hier.

 

Integration von Chat-Anwendungen

Durch die Integration von Leadinfo in Ihre Chat-Anwendung können Sie ganz einfach einen Hot Lead an einen Kollegen oder direkt in einen Kanal senden. Das Firmenprofil wird mit den folgenden Informationen geteilt:

  • Name der Firma

  • Firmen Beschreibung

  • Gründungsjahr

  • PLZ

  • Stadt

  • Angestellte

  • Direkter Link zum Firmenprofil in Leadinfo

 

Integration von Google Ads

Mit der Google Ads-Integration können Sie die Effektivität Ihrer Werbekampagnen messen. Wenn ein Unternehmen Ihre Website über eine Google Ads-Anzeige besucht, sehen Sie, über welche Kampagne, Anzeigengruppe oder welchen Suchbegriff er die Website besucht hat.