Mit unseren Integrationen können Sie Ihr CRM-System mit Leadinfo verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt wurde, können Sie die Informationen von Ihren Website-Besuchern an Ihr CRM senden.

Bevor Sie die Informationen austauschen können, müssen Sie das Unternehmen in Leadinfo mit Ihrem CRM verbinden. Sobald Sie ein Unternehmen verbunden haben, sendet Leadinfo die Website-Besuche automatisch an Ihr CRM-System. Bitte beachten Sie, dass die Website-Besuche erst ab dem Zeitpunkt der Verbindung freigegeben werden. Also funktioniert dies nicht rückwirkend.

So verbinden Sie Unternehmen

Sie können Unternehmen auf zwei Arten verbinden. Manuell aus Ihrem Posteingang oder automatisch über einen Trigger. Wenn Sie Unternehmen automatisch verbinden möchten, müssen Sie Zapier verwenden. Weitere Informationen zu Zapier finden Sie weiter unten in diesem Artikel.

  1. Manuell - Wenn Sie sich in Ihrem Posteingang befinden, klicken Sie auf einen interessanten Lead. Im Firmenprofil sehen Sie oben rechts 'Mit ### verbinden'. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, können Sie den Lead mit einem vorhandenen Unternehmen in Ihrem CRM verbinden oder ein neues hinzufügen!

  2. Automatisch - Mit einem Trigger können Sie interessante Leads an Ihr CRM-System senden. Für diese Funktionalität benötigen Sie ein Zapier-Konto, das mit Ihrem Leadinfo-Konto verbunden ist.

Leads automatisch über Trigger teilen

Über Trigger können Sie automatisch interessante Leads mit Ihrem CRM-System verbinden. Ab dem Moment, in dem Sie ein Unternehmen mit Ihrem CRM-System verbunden haben, werden Informationen zwischen Leadinfo und Ihrem CRM ausgetauscht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Trigger einzurichten.

  1. Gehen Sie im Portal zu "Trigger". Sie landen sofort auf einem Bildschirm, um neue Trigger hinzuzufügen.

  2. Bestimmen Sie, welche Regeln ein Lead erfüllen muss.

  3. Fügen Sie eine Aktion 'Mit Zapier verknüpfen' hinzu und wählen Sie das richtige 'Zap' aus. Ist Zapier nicht mit Ihrem Leadinfo-Konto verbunden? Schauen Sie sich die folgenden Schritte an!

Zapier anschließen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Zapier mit Leadinfo zu verbinden. Sobald Sie Zapier mit Leadinfo verbunden haben, können Sie in den Einstellungen Ihres Triggers "Mit Zapier verknüpfen" auswählen.

  1. Gehen Sie im Leadinfo-Portal zu Einstellungen und wählen Sie unter Integrationen „Zapier“.

  2. Klicken Sie auf "Mit Zapier Verknüpfen" und melden Sie sich mit Ihrem Zapier-Konto an

  3. Suchen Sie bei der Auswahl einer App nach „Leadinfo“.

  4. Wählen Sie das Triggerereignis aus, das Sie verwenden möchten. Um Zapier mit einem Trigger zu verbinden, müssen Sie die Option 'Trigger' auswählen.

  5. Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie die Option, sich bei Leadinfo anzumelden.

  6. Nach dem Anmelden können Sie die App auswählen, in die die Daten geschrieben werden sollen. Die Einstellungen hängen von der von Ihnen ausgewählten App ab.

War diese Antwort hilfreich für dich?